Neuigkeiten

Sprechfunkausbildung Herzogenaurach 

Die Sprechfunkausbi...

weiterlesen

Anschrift der Theorieschule

Theorieschule
Uwe Dittmar
Birkenbühl 1, Fl...

weiterlesen

Ansprechpartner

Uwe Dittmar
0172 - 6127007
dittmar@pplschulung.de

JAR-FCL


Theorieschule Uwe Dittmar 


Unsere Theorieschule ist spezialisiert auf die theoretische Ausbildung für alle Fluglizenzen im Privatpilotenbereich.

Ziel ist der erfolgreiche Abschluss der theoretischen Luftfahrerprüfung

Zu diesem Zweck bieten wir während des gesamten Jahres 17-tägige Kompaktlehrgänge und jeweils 3-tägige Lehrgänge in den Fächern Navigation und Meteorologie an.

Es ist auch möglich, während der Dauer des Seminares, an einem Funksprechkurs teilzunehmen um somit gleichzeitig das Flugfunkzeugnis zu erwerben.

Erst nach dem Bestehen aller Theoriefächer und auch in Besitz eines Sprechfunkzeugnisses ist es Ihnen dann erlaubt, die zur praktischen Ausbildung notwendigen Alleinflugstunden außerhalb der Sichtweite Ihres Fluglehrers durchzuführen.

Der Theorieunterricht ist so aufgebaut, dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind.  Siehe unter:  "Termine" Weitere Informationen

Praktische Flugstunden sind vor der theoretischen Ausbildung und der theoretischen Prüfung nicht erforderlich.

Für die Zeit Ihres Aufenthaltes können wir Ihnen auf Wunsch sehr angenehme und kostengünstige Zimmer vermitteln.  Der Preis einschließlich Frühstück liegt bei ca. 35,- Euro/Nacht. Die Mittagsmahlzeiten sind in unserer Umgebung  gut u. preiswert. Komfortable Hotels stehen in nächster Umgebung ebenfalls zur Verfügung.       

Folgende Lernmittel werden für den theoretischen Unterricht benötigt:

  1. ICAO-Luftfahrtkarte Hannover
  2. Amtliches Prüfungsfragenprogramm elektronisch oder in Buchform
  3. Kursdreieck und ein Lineal mit einer Skala in nautischen Meilen 
  4. Weicher Bleistift und qualitativ hochwertige Buntstifte in mind. 6 verschiedenen Farben
  5. Ein Block kariertes Papier
  6. Mechanische Navigationsrechenscheibe

Wir haben dieses Unterrichtsmaterial vorrätig und Sie können es zu Kursbeginn auch bei uns erwerben.


Eine Zulassung zur Theorieprüfung kann nur erfolgen, wenn uns folgende Unterlagen vorliegen:

Bitte alles rechtzeitig besorgen!!!

  1. Schülermeldung  (Bei uns erhältlich)
  2. Bescheid über positive Bestätigung der Zuverlässigkeitsüberprüfung - ZÜP -   (Eine Kopie genügt uns)
  3. Auskunft aus dem Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes "www.kba.de"   (Eine Kopie genügt uns)
  4. Personalausweis oder Reisepass (Eine Kopie genügt uns)
  5. Gültiges Tauglichkeitszeugnis (Eine Kopie genügt uns)

Haben Sie alle vorgenannten Unterlagen bereits bei Ihrer jetzigen Flugschule abgegeben, so bitten Sie Ihren Ausbildungsleiter darum, daß er Ihre Schülerakte von der derzeitigen Landesluftfahrtbehörde an unsere Landesluftfahrtbehörde in Nürnberg weiterleiten läßt. Dies ist erforderlich damit Ihr späteres Prüfungsergebnis eingetragen werden kann.